Video Integration in WordPress

Glücklicherweise haben wir nicht mehr 2011 – zumindest was die Integration von MP4-Videos in WordPress angeht 😉 Inzwischen verarbeitet WordPress MP4-Videos nativ, und – im richtigen Format hochgeladen – werden zum Beispiel Werbe-Trailer direkt in der Seite integriert angezeigt.

Euer Video sollte Ihr zumindest in MP4 abgespeichert haben, ggf. noch zusätzlich, falls Ihr es 100% kompatibel (zu 98% aller Browser 😉 machen wollt auch in in webm und/oder ogv.

Ihr geht vor wie folgt:

  1. Video in MP4 abspeichern oder ggf. mit dem Miro-Video Converter in entsprechendes Format wandeln.
  2. Video per Drag&Drop in WordPress einbinden oder ggf. manuell im Text-Modus (nicht im visuellen Modus) entsprechend einbauen (!WICHTIG: das Leerzeichen nach der ersten eckigen Klammer MUSS entfernt werden!):

    Beispiel, Standard-Integration, nur Video/MP4:
    [ video src="path-to-video/video-source.mp4"]

    MP4 mit Autoplay:
    [ video src="path-to-video/video-source.mp4" autoplay="on"]

    MP4 mit Autoplay und Vorschaubild:
    [ video src="path-to-video/video-source.mp4" autoplay="on" poster="path-to-preview-image/picture.jpg"]

Alle sog. Video-[shortcode]’s gibt es im Codex:
https://codex.wordpress.org/Video_Shortcode

Eine beispielhafte Video-Integration findet Ihr unter anderem hier.