WordPress Upload-Limit

Immer wieder einen Herausforderung – je nach Provider – sind die Einstellungen für das Upload-Limit von Dateien die man über das WordPress BackEnd hochladen möchte, hier einen kurze Check-Liste (Beispiel mit 20MB) um den Prozess zu beschleunigen, bzw. ggf. Konfigurationen zu überprüfen, bevor Ihr Euren Provider damit fuchsig macht 😉

  1. php.ini Einstellungen überprüfen:

    memory_limit = 20M
    post_max_size =20M
    file_uploads = On
    upload_max_filesize = 20M

  2. Alternativ/Zusätzlich die Konfiguration in Eurer .htacess Datei (im /htdocs bzw. Eurem web-root-folder) vornehmen:

    # PHP FileSize Upload Max
    php_value memory_limit 20M
    php_value upload_max_filesize 20M
    php_value post_max_size 20M

  3. die wp-config.php erweitern um:

    define(‚WP_MEMORY_LIMIT‘, ’20M‘);

  4. Sollte das nicht zum Erfolg führen und Ihr eine WordPress Network Installation installiert haben, navigiert zu /wp-admin/network/settings.php (siehe Screenshot 1 sowie Screenshot 2) und setzt unter den Dateiupload-Einstellungen die gewünschte Größe ein (in unserem Beispiel 20MB, also 20 * 1024 = 20480KB) – speichern nicht vergessen 😉

Jetzt sollte alles wie gewünscht funktionieren, Viel Spaß!